Melanie Kura


Wer bin ich und was biete ich an:

  • Jahrgang 1983
  • Seit Oktober 2012 selbstständig als Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • (Kinder- und Jugendlichen-) Yogalehrerin
  • Hypnose-Coach
  • Seit 2009 und 2011 Mutter zweier Jungs

 

Davor:

 

  • Tätig als examinierte Heilerziehungspflegerin
  • Projektleitung der Youth Alliance, Berlin und Angestellte als Fachkraft für internationale Gesundheitsangelegenheiten der DRHF, Berlin
  • Hausleitung einer sozialtherapeutischen Jugendhilfeeinrichtung, Herzlake
  • Mehrjährige Tätigkeit als sozialpädagogische Familienhilfe für das Jugendamt Lingen (Ems)

 

 

Wer ich bin und was ich mache: 

Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch die Lösung für seine Probleme bereits in sich trägt, jedoch den Zugang zu seiner inneren Weisheit verloren bzw. vergessen hat. Aber was vergessen wurde, kann wieder ins Bewusstsein zurückgeholt werden. Da wir alle sowieso ganz sind, müssen wir nichts tun, um ganz zu werden, wir müssen es einfach nur sein. Dann erinnern wir uns.

Genau hier setzt der Schwerpunkt meiner Arbeit an.

Durch gezielt gesetzte Impulse helfe ich Ihnen den Zugang zu sich selbst wieder zu finden und somit auch die für Sie richtige Lösung und Antwort. .

 

Meine Methoden:

Ich bediene mich verschiedener Methoden, jedoch basiert alles was ich tue, immer auf dem Prinzip der Achtsamkeit. Leben in Achtsamkeit heißt, sich selbst und allen Menschen in jedem Moment offen zu begegnen, wertfrei zu sein, sich zu lösen von festgefahrenen Mustern und Urteilen. In jedem Augenblick mit allen Sinnen anwesend zu sein und alles so zu lassen wie es ist.  Dann kann sich ein Gefühl von Zufriedenheit, Glück und Frieden einstellen.

 

Eine offene, wertfreie innere Haltung, in Verbindung mit freundlicher Akzeptanz gegenüber dem jeweiligen Augenblick, schafft ein tiefes Verständnis für die eigene Lebenssituation. 

Die eigenen Bedürfnisse, Motive und Wünsche werden erkannt und ein Prozess der Klärung kann entstehen. Neue Perspektiven und Umgangsformen können entwickelt werden, die den Umgang mit belastenden Situationen, Gefühlen, Körperempfindungen und Gedanken erleichtern. Sie ist der Nährboden, auf dem Selbstvertrauen wachsen und gedeihen kann. Sie ist eine wichtige Voraussetzung dafür, mehr Eigenverantwortung übernehmen zu können.

 

Tiefenpsychologische Gesprächstherapie bildet die Grundlage meiner Arbeit.

Die Tiefenpsychologie geht davon aus, dass die Ursachen von Leidenszuständen in der kindlichen und frühkindlichen Geschichte zu finden sind, unterstütze ich Sie, Ihre eigene kindliche Erfahrung zu betrachten, zu reflektieren und alte Glaubenssätze, Konflikte und Verletzungen aufzulösen und zu heilen.

 

Mein Leistungsspektrum:

  • psychotherapeutische Einzelsitzungen
  • Hypnotherapie (z.B. zur Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduktion)
  • Yogatherapie
  • Beratung für Jugendliche in schwierigen Lebensphasen
  • Beratung für Eltern in schwierigen Lebensphasen
  • Achtsamkeitsyoga
  • Yin-Yoga
  • Meditation und Entspannungsverfahren
  • Habitat-Sitzungen … katathymes Bilderleben
  • Kinder- und Teenieyoga

 

Nach einem ersten Kennenlernen findet sich meist ganz natürlich und intuitiv welches Verfahren in welcher Form für den jeweiligen Menschen sinnvoll und hilfreich ist.

 

"Der wichtigste Moment ist immer die Gegenwart, der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenübersteht, das notwendigste Werk ist stets die Liebe."

(Meister Eckehart)

 

 

Honorare & Abrechnung: 

Erstgespräch         45-60 Minuten                                      € 50,00

 

Ø  Im Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit mich kennen zu lernen und ich die Möglichkeit mir ein erstes Bild Ihres Anliegens zu machen.Wir entscheiden gemeinsam welches Verfahren für Sie sinnvoll ist. Inklusive Anamnese und Zielklärung.

 

Therapie:

Einzelgespräch:

                                        60 Minuten                                                     € 75,0o

                                        90 Minuten                                                     € 105,0o 

Yoga-Therapie:

                                        60 Minuten                                                     € 75,00

                                        90 Minuten                                                     € 105,00

 

 

Hypnose:

1. Intensivsitzung            90 Minuten                                                     € 90,00

  •  Erste Sitzung nach dem Erstgespräch. Enthält eine auf Sie zugeschnittene Hypnose für Ihr Anliegen. Enthalten sind, wenn sinnvoll, Ziel- und Hypnoseverstärker für zu Hause sowie Audio-Hypnose-Anwendungen.
  • Zwischen den Sitzungen stehe ich Ihnen per Telefon und Email zur Verfügung.

 

2. Verstärker-Sitzung       60 Minuten                                                     € 75,00

 

  • Dieser Termin ist für erfahrene Hypnose-Klienten geeignet, die an einem komplexen Ziel arbeiten.
  • Bei einfachen und wenig umfangreichen Zielen kann dieser Termin auch statt der Intensivsitzung nach dem Erstgespräch in Frage kommen.
  • Eine Verstärker- Sitzung kann auch zur Auffrischung genutzt werden.

 

 

3. Rauchentwöhnung mit Hypnose                                   € 195,00

 

  • Enthält die Vorbesprechung mit Anamnese und zwei Hypnose-Sitzungen à 90 Minuten
  • Inklusive Audio-Hypnose für zu Hause

 

 

Abrechnung:

 

Wenn Sie mich aufsuchen, sind Sie Selbstzahler oder Privat (Zusatz) Versicherter.

Im Anschluss an Ihre Sitzung erhalten Sie eine eine Rechnung von mir, welche Sie innerhalb von 10 Tagen auf das angegebene Konto überweisen.  Als Privatversicherter bekommen Sie die hypnotherapeutische Behandlung meist ganz oder anteilig erstattet. Erkundigen Sie sich bitte nach den konkreten Konditionen bei Ihrer Versicherungsgesellschaft vor Beginn der eigentlichen Behandlung. Wenn Sie eine Zusatzversicherung haben, dann erkundigen Sie sich bitte bei ihrer Versicherungsgesellschaft vorab ob eine therapeutische Behandlung bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie in den Leistungen beinhaltet ist. Eine Rechnung zur Vorlage bei ihrer Versicherung erhalten Sie von mir gemäß nach Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) mit verschlüsselten diagnostischen Angaben nach ICD-10 Kapitel V (F).

 

(Verantwortlich für den Inhalt ist Melanie Kura)