Silent waves - Meditationswochenende

 

Allgemeine Informationen zur Meditation:

 

Das Wort Meditation stammt vom lateinischen Wort "meditatio", was soviel wie „Nachdenken über“ oder auch „zur Mitte ausgerichtet sein“ (lat. medius = die Mitte) bedeutet. Erholung und Pausen vom beruflichen oder privaten Alltag sind notwendig, wenn wir neue Kräfte sammeln und uns regenerieren wollen. Wer nicht abschalten kann, verliert über kurz oder lang seine Leistungsfähigkeit und Gesundheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

Häufige Gründe, warum Menschen meditieren:

Du kannst die Meditation nutzen, um:

  • zu entspannen und den Geist und das Bewusstsein zu klären
  • die Gedanken zu beruhigen und eigene Glaubenssätze zu erkennen
  • Eigenschaften zu manifestieren und alte Glaubens-/Denkmuster zu lösen
  • das Loslassen zu üben und zu erreichen
  • Antworten auf Fragen zu erhalten sowie
  • „aufgestaute“ Energien los zu werden

 

Was wir am Wochenende üben und was nicht:

Gemeinsam üben wir sowohl die Stille- und Ruhemeditation, als auch kontemplative Elemente, indem wir uns internsiv mit einem Thema beschäftigen.

Dies ist aber kein Schweige-Retreat oder ähnliches, d.h. wir reden auch miteinander oder sprechen über das, was gerade dran ist. Aber hier muss keiner was sagen, der nicht will.

Es geht in diesem Wochenende eher um einen ersten Schritt in Richtung mehr Selbstbewusstheit, damit Dein Leben an Tiefe gewinnt und Du Dich zu der Person entwickeln kannst, die Du in Wahrheit bist – eben DeepExist – Werde, der Du bist!

  

Hinweis:

Falls Du Dich fragen solltest, ob Du so lange sitzen kannst – keine Sorge, wir meditieren im Liegen, Sitzen und vielleicht auch mal im Gehen und Pausen machen wir selbstverständlich auch;).

 

 

 

!!!Anmeldeschluss ist der 21.09.2017!!!

 


Ablauf:

Samstag:

Begrüßung und Ankommen

Die "3 M's": Moderne - Menschen - Meditieren

  • Einführung in die Meditation
  • Bedeutung der Sitzhaltungen
  • Welche Arten von Meditationen gibt es?
  • Übungen

"Breathe!"

  • Mit Atembetrachtungen zu mehr Ruhe und Gelassenheit
  • Achtsamkeitsübungen

"Das Echo Deiner Erbschaft"

  • Die Macht unserer Gedanken und Gefühle erkennen
  • Vergangenes liebevoll loslassen
  • Übungen

 

Sonntag:

"Liebe Dich selbst und es ist egal...!"

  • Rückschau
  • Konstruktiver Umgang mit Selbstkritik erlernen
  • Metta-Meditation

"Verborgene Schönheit entdecken"

  • Ist es gut? Ist es schlecht? Wer weiß das schon!
  • Ende im Gelände: Vom angstfreien Umgang mit der Endlichkeit
  • Wie weitermachen?
  • Abschlussübung

Info's:

Termine:

Sa. 30.09.17 - So. 01.10.17 jeweils von 11 - 17 Uhr 

+ 1 Teilnahme am Meditationsabend mittwochs von 18-19 Uhr in der Gruppe.

 

Kurs-Gebühr:

169 € pro Person inkl. MwSt., Verpflegung, Obst, Getränke, Kaffee oder Tee sowie ein Handout und Aufnahmen via Dropboxlink. 

(die Teilnahme am Meditationsabend mittwochs ist in der Kurs-Gebühr enthalten)

 

Voraussetzungen:

Die Bereitschaft, sich mit sich selbst auseinandersetzen zu wollen.

Vorkenntnisse sind aber keine erforderlich!

 

Mitzubringen:

Bequeme Kleidung, Schreibzeug

 

Anmeldung:

Nachdem Du Dich angemeldet hast, führe ich mit Dir ein erstes kurzes telefonisches Infogespräch, um weitere Fragen etc. zu klären. Wenn Du Vegetarier oder Veganer bist, vermerke dies bitte auf der Anmeldung.


Anmeldung und Infos zum download:

Download
silent waves - Meditationswochenende.pdf
Adobe Acrobat Dokument 416.0 KB

Bequem online bezahlen

Meditationswochenende: silent waves

Wenn Sie möchten, können Sie hier ganz bequem und sicher per Paypal oder Rechnung bezahlen. Ansonsten überweisen Sie den Betrag einfach per Banküberweisung. Die Bankdaten finden Sie auf den Anmeldeformular. Herzlichen Dank!

169,00 €


Ich hab' da mal 'ne Frage:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.