Wen Do Training -                    Selbstbehauptung für Frauen

Sicher, stark und selbstbewusst

Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen organisiert WenDo-Kurs für Frauen und junge Mädchen  ab 16 Jahren -

 

Entscheidungen treffen, die eigene Kraft kennenlernen und nutzen, eigene Grenzen wahrnehmen und deren Respektierung einfordern, Diskriminierung entgegenwirken, sich positionieren gegen Sexismus und Rassismus, Ärger und Angst ernstnehmen, sich wehren und durchsetzen………….

 

WenDo heisst übersetzt „Weg der Frau“ und wurde vor ca. 40 Jahren in Kanada entwickelt. WenDo wird ausschliesslich von weiblichen Trainerinnen an Frauen weitergegeben.

 

WenDo dient der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung,  Klarheit und Entschlossenheit stehen im Vordergrund, wenn es darum geht, die eigene Gesundheit, Würde und Lebendigkeit zu schützen.

 

Im Kurs werden individuelle Handlungsstrategien für alltägliche Konfliktsituationen entwickelt, die Frau im privaten Umfeld, wie auch im beruflichen Kontext anwenden kann.

 

Wie reagiere ich als Frau in kritischen Situationen,  wie etwa  Grenzüberschreitungen, Belästigungen, Angriffe und Diskriminierung?  Wie beziehe ich Position, ohne mich selbst zu gefährden? 

Diese und weitere Fragen und Situationen werden im 2-tägigen Kurs behandelt und durch Übungen und Rollenspiele unter Anleitung einer erfahrenen WenDo –Trainerin erprobt. 

 

WenDo ist kein Kampfsport und richtet sich daher an alle Frauen, unabhängig von körperlicher Fitness, Alter, Herkunft und Lebensweise. WenDo setzt an den Fähigkeiten der Teilnehmerinnen an.

 

Die Kursleiterin – Claudia Becker, Aachen -  www.wendo-aachen.de  - ist Dipl. Sozialarbeiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und seit 1993 WenDo-Trainerin. Sie bringt  zahlreiche Zusatzausbildungen wie z.B. energetische Körperarbeit, Konfliktmanagement und Erfahrungen  in der Frauenbildungsarbeit mit.

 

 

Termin:                               Freitag 01.09.2017, 16-19 Uhr, Sa. 02.09.2017, 10-15 Uhr

Ort:                                      Chill Out, Am Markt 26. 49808 Lingen (Ems)

Teilnehmerinnenzahl:     mind. 6 Frauen, max .12 Frauen

Kursgebühr:                      65,00 € (ist bereits zur Hälfte bezuschusst vom Gleichstellungsbüro

                                             der Stadt Lingen

Anmeldungen:                  beim  Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen (Ems)

                                             Tel. 9144-390 oder Email: m.kuhr@lingen.de

 


Ich mach' mit:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.